Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida


RateRadRallye in Mittweida
Eindrücke vom Samstag, 20. August 2016

Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida
Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida
Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida
Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida
Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida
Weg gefunden: Das war die RateRadRallye in Mittweida

Gemeinsam sportlich aktiv und dabei die Region um Mittweida entdecken – das war das Motto der RateRadRallye am Samstag, dem 20. August 2016. Bei bestem, sonnigen Wetter trafen sich um 14 Uhr mehrere radbegeisterte Mittweidaer auf dem Technikumplatz. Nach der Anmeldung und einer kurzen Einweisung in die Routenbeschreibung, ging es für die 15 Teilnehmer los.

Die Strecke führt sie quer durch Mittweida zur Zschopau, entlang derer es schließlich nach Ringethal ging. Dort setzten die Rateradfahrer mit der Fähre über und fuhren über Lauenhain zur Torfgrube. Verschlungen Wege führten nach Altmittweida und zurück zum Ziel auf den Technikumplatz. Alle Starter fanden die etwa 16,78 Kilometer lange Strecke – auch wenn sie für manche durch das falsche Beantworten der Fragen in der Routenbeschreibung länger wurde. Das Gewinnerteam bekam einen 50-Euro-Gutschein für den Radmarkt in Mittweida. Die RateRadRallye machte allen Teilnehmenden viel Spaß und brachte auf unterhaltsame Weise neue Einblicke in die Themenfelder „Energie & Umwelt“.

Wir bedanken uns bei allen radbegeisterten Teilnehmern, die zum Gelingen der RateRadRallye beigetragen haben. Das Video und die Fotos geben einen Eindruck von dem Event.

 

Teile diesen Beitrag

Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen